Rechtliches www.a-winkler.at

gehe zu... Berufsrechtliche Informationen lt. § 5 ECG
gehe zu... Allgemeine Einkaufsbedingungen
gehe zu... Allgemeine Vertragsbedingungen für Hauskanalanschlüsse - Wien (AVB-HKA)
gehe zu... Allgemeine Vertragbedingungen für Konsumenten
gehe zu... Allgemeine Vertragsbedingungen für Unternehmer
gehe zu... Allgemeine Vertragsbedingungen für Subunternehmer
gehe zu... Datenschutz - gemäß DSGVO - Datenschutz Grundverordnung


Berufsrechtliche Informationen lt. § 5 ECG

Baumeister gemäß § 94 Z. 5 GewO 1994 Auszug aus der Gewerbeordnung: § 99 Abs. 1:

(1) Der Baumeister ist berechtigt,

1.
Hochbauten, Tiefbauten und andere verwandte Bauten zu planen und zu berechnen,
2.
Hochbauten, Tiefbauten und andere verwandte Bauten zu leiten,
3.
Hochbauten, Tiefbauten und andere verwandte Bauten nach Maßgabe des Abs. 2 auch auszuführen und Hochbauten, Tiefbauten und andere verwandte Bauten abzubrechen,
4.
Gerüste aufzustellen, für die statische Kenntnisse erforderlich sind,
5.
zur Projektentwicklung, -leitung und -steuerung, zum Projektmanagement sowie zur Übernahme der Bauführung,
6.
im Rahmen seiner Gewerbeberechtigung zur Vertretung seines Auftraggebers vor Behörden und Körperschaften öffentlichen Rechts.

(2) Der Baumeister ist weiters berechtigt, auch die Arbeiten anderer Gewerbe im Rahmen seiner Bauführung zu übernehmen, zu planen und zu berechnen und zu leiten. Er ist auch berechtigt, diese Arbeiten im Rahmen seiner Bauführung selbst auszuführen, soweit es sich um Tätigkeiten der Betonwarenerzeuger, Kunststeinerzeuger, Terrazzomacher, Schwarzdecker, Estrichhersteller, Steinholzleger, Gärtner, Stuckateure und Trockenausbauer, Wärme-, Kälte-, Schall- und Branddämmer und der Abdichter gegen Feuchtigkeit und Druckwasser handelt. Die Herstellung von Estrichen und Trockenausbauertätigkeiten darf der Baumeister unabhängig von einer Bauführung übernehmen und ausführen. Soweit es sich um Arbeiten von nicht in diesem Absatz genannten Gewerben handelt, hat er sich zur Ausführung dieser Arbeiten der hiezu befugten Gewerbetreibenden zu bedienen. Weiters ist er unbeschadet der Rechte der Brunnenmeister zur Durchführung von Tiefbohrungen aller Art berechtigt.

(3) Die Befähigung für Tätigkeiten gemäß Abs. 1 Z 1 und 2 kann nur im Wege eines Befähigungsnachweises gemäß § 18 Abs. 1 erbracht werden.

(4) Die Berechtigung anderer Gewerbetreibender, die im Zusammenhang mit der Planung technischer Anlagen und Einrichtungen erforderlichen Vorentwürfe auf dem Gebiet des Hoch- und Tiefbaues zu verfassen, bleibt unberührt.

(5) Nur Gewerbetreibende, deren Gewebeberechtigung das Recht zur umfassenden Planung gemäß §99 Abs.1 Z 1 beinhaltet, dürfen die Bezeichnung "Baumeister" verwenden. Gewerbetreibende, die zur Ausübung des Baumeistergewerbes eingeschränkt auf die Ausführung von Bauten berechtigt sind, dürfen keine Bezeichnung verwenden, die den Eindruck erwecken könnte, dass sie zur Planung von Bauten berechtigt sind.

(6) Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit hat auf Antrag des Gewerbetreibenden innerhalb von drei Monaten durch Bescheid festzustellen, dass der Gewerbetreibende, dessen Gewerbeberechtigung das Recht zur umfassenden Planung gemäß § 99 Abs. 1 Z1 beinhaltet, neben der Bezeichnung "Baumeister" auch die Bezeichnung "Gewerblicher Architekt" verwenden darf, wenn er

1.
ein Diplom, ein Prüfungszeugnis oder einen sonstigen Befähigungsnachweis entsprechend den Artikeln 10 und 11 der Richtlinie 85/384/EWG vom 10. Juni 1985 für die gegenseitige Anerkennung der Diplome, Prüfungszeugnisse und sonstigen Befähigungsnachweise auf dem Gebiet der Architektur und für Maßnahmen zur Erleichterung der tatsächlichen Ausübung des Niederlassungsrechts und des Rechts auf freien Dienstleistungsverkehr, AB1.Nr. L 223 vom 21. August 1985, S 15/25 - Anhang VII Z 18 des EWR-Abkommens,
 
a) entweder auf Grund der erfolgreichen Ablegung der Reifeprüfung an einer einschlägigen inländischen höheren technischen Lehranstalt (Hochbau) erworben hat und mindestens zehn Jahre als Baugewerbetreibender oder in einer dem gleichzuhaltenden Funktion tätig war
b) oder auf Grund eines inländischen einschlägigen Hochschul(Universitäts)studiums erworben hat und
2.
in eiinem anderen Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschafsraumes oder der Europäischen Union auf Grund der dort geltenden Vorschriften und Normen oder auch nur tatsächlich von der Übernahme von öffentlichen Aufträgen auf dem Fachgebiet seiner Gewerbeberechtigung oder von der dort geltenden Vorschriften und Normen von der Übernahme von privaten Aufträgen oder von der Beteiligung an privaten Ausschreibungen nur deshalb ausgeschlossen wurde, weil er diese Bezeichnung nicht führen darf, sofern dieser Ausschluss nicht nur gegenüber einem inländischen Wettbewerbsteilnehmer wirksam wird.

Berechtigungsumfang:

1.
Erstellung von Einreichplänen, Berechnung und Leitung von Hochbauten, Tiefbauten und anderer verwandter Bauten aller Art und Größenordnungen, unabhängig von der Ausführung
2.
Vertretung des Auftraggebers vor Behörden oder Körperschaften öffentlichen Rechts
3.
Übernahme von Gesamtplanungsaufträgen
4.
Betätigung als Generalunternehmer
5.
Übernahme der Bauablaufplanung, Bauabwicklung sowie der Baukoordination
6.
Ausführung von Hochbauten, Tiefbauten und anderen verwandten Bauten aller Art und Größenordnungen
7.
Durchführung von Vermessungstätigkeiten
8.
Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
9.
Erstellung von Leistungsverzeichnissen, und zwar sowohl von Baumeisterarbeiten als auch unter Berücksichtigung von Arbeiten anderer Gewerbetreibender
10.
Vornahme der begleitenden Baukontrolle
11.
Beaufsichtigung und laufende Überprüfung der Arbeiten hinsichtlich Übereinstimmung mit Bauordnungen, sowie Einreichung der Bewilligungsunterlagen
12.
Durchführung des Projektmanagements
13.
Aufbau von Gerüsten
14.
Abbruch von Hochbauten, Tiefbauten und anderen verwandten Bauten aller Art und Größenordnungen
15.
Vornahme von Tiefbohrungen
16.
Durchführung sämtlicher Erdbewegungsarbeiten

Zugangsvoraussetzungen:

1.
Studienrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen – Bauwesen oder Kulturtechnik und Wasserwirtschaft
2.
Fachhochschul- Studium + 3 Jahre fachliche Tätigkeit, davon zwei Jahre als Bauleiter oder Polier + Befähigungsprüfung
3.
Studienrichtung Architektur an einer Kunsthochschule + 4 Jahre fachliche Tätigkeit, davon 2 Jahre als Bauleiter oder Polier + Befähigungsprüfung
4.
BHS bzw. Sonderformen jeweils mit Schwerpunkt Bautechnik + 4 Jahre fachliche Tätigkeit, davon 2 Jahre als Bauleiter oder Polier + Befähigungsprüfung
5.
Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Tiefbau oder Maurer oder Zimmerer bzw. Zimmerei oder Schalungsbauer oder bautechnischer Zeichner + 6 Jahre fachliche Tätigkeit (nicht im Rahmen eines Lehrverhältnisses), davon 2 Jahre als Bauleiter oder Polier + Befähigungsprüfung
6.
sonstige berufsbildende Schule bzw. Sonderformen bzw. Schulversuche jeweils mit Schwerpunkt Bautechnik + 6 Jahre fachliche Tätigkeit, davon 2 Jahre als Bauleiter oder Polier + Befähigungsprüfung (Baumeisterprüfung)


Allgemeine Einkaufsbedingungen für Lieferungen

Diese Unterlagen stehen hier zum Herunterladen als PDF-Datei bereit!


Allgemeine Vertragsbedingungen für Hauskanalanschlüsse - Wien (AVB-HKA)

Diese Unterlagen stehen hier zum Herunterladen als PDF-Datei bereit!


Allgemeine Vertragsbedingungen für Konsumenten

Diese Unterlagen stehen hier zum Herunterladen als PDF-Datei bereit!


Allgemeine Vertragsbedingungen für Unternehmer

Diese Unterlagen stehen hier zum Herunterladen als PDF-Datei bereit!


Allgemeine Vertragsbedingungen für Subunternehmer

Diese Unterlagen stehen hier zum Herunterladen als PDF-Datei bereit!


Datenschutz - gemäß DSGVO - Datenschutz Grundverordnung bei Dipl.Ing. A.Winkler & CO Bauges.m.b.H.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Web-Seite besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben wenn Sie diese durch die Übersendung eines Kontaktformulars freiwillig mitteilen oder wenn Sie mit uns bereits geschäftlichen Kontakt haben oder aufgrund einer Anfrage haben werden.  
Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage. Ihre E-Mail-Adresse wird nur für eigene Zwecke genutzt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google Analytics


Verwendung von Cookies


Unsere Seiten verwenden sonst keine Cookies.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie selbst bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Einige Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Messenger-Dienste

Auf unseren Endgeräten (Laptos, Handys udgl.) werden Messenger-Dienste, Google, Twitter, Facebook (inkl. WhatsApp und Instergram) und ähnliches verwendet. Diese haben Ihren Firmensitz außerhalb der EU. Es gilt aber trotzdem das Marktortprinzip, das heißt auch diese Unternehmen müssen sich an die DSGVO halten.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur nach Ihrer persönlichen Bestätigung und nur soweit es im Rahmen der Auftragserfüllung notwendig ist. Die Weitergabe Ihrer Daten nach  gesetzlichen Bestimmungen wie zum Beispiel handels- und steuerrechtlicher Verpflichtungen sowie Daten zur Abwicklung Ihrer Zahlungen versteht sich von selbst.

Bonitätsprüfung


Sofern wir in Vorleistung treten, behalten wir uns vor zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft einzuholen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß gesetzlicher Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Unsere Daten sind zum Teil auch Ihre…

Sie haben Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen.

Ansprechpartner für Datenschutz


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an office@a-winkler.at

Datensicherheit


Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung sowie gegen Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Diese Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend aktualisiert und verbessert. Für uns ist der sorgfältige Umgang mit personenbezogenen Daten von zentraler Bedeutung. Wir halten uns sowohl bei der Erhebung der Daten wie auch bei deren Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen.

Sonstiges


Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben ohne vorgehende Ankündigung zu ändern.
Diese Datenschutzerklärung steht auch als Download zur Verfügung: Datenschutz.pdf

Dipl. Ing. A. Winkler & Co...